Abraham Müller

25.2.1883 – 8.12.1938

  • Geb. am 25. Februar 1883 in Heidelberg.
  • Kantor an der Münchner Hauptsynagoge, nach dem Novemberpogrom im KZ Dachau inhaftiert.
  • Gest. am 8. Dezember 1938 im KZ Dachau.

Gedächtnisbuch als pdf-Datei

Abraham Müller (6 MB)

Verfasserin des Gedächtnisblatts

Lisa Mainz, Schülerin des Gymnasiums Grafing,  2020.