Trägerkreis

Dachauer Forum – Katholische Erwachsenenbildung e.V.

Dah_Forum

Das Dachauer Forum ist seit über 40 Jahren die katholische Erwachsenenbildungseinrichtung im Landkreis Dachau. Die Beteiligung an vielfältigen zeitgeschichtlichen Aktivitäten kennzeichnet seit langem die Arbeit des Dachauer Forums. Neben dem Gedächtnisbuch ist hier unter anderem die Besucherbetreuung in der Gedenkstätte und die Geschichtswerkstatt im Landkreis Dachau zu nennen.

info@dachauer-forum.de
http://www.dachauer-forum.de
Ansprechpartnerin: Annerose Stanglmayr
Ludwig-Ganghofer-Str. 4, 85221 Dachau
Telefon 08131 996 88-0
Telefax 08131 996 88-10

Evangelische Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Evang_Versoehnungs

Die Kirche wurde auf Anregung von ehemaligen Häftlingen errichtet. Sie ist ein Ort, der Menschen einen „Schutzraum“ anbietet, aber auch den vielen Formen des Gedenkens einen Raum gibt. Sie stellt die Erinnerung an die  Menschen und den Ort, aber auch die Würde des Menschen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit, wo immer sie auch bedroht ist.

info@versoehnungskirche-dachau.de
http://www.versoehnungskirche-dachau.de
Ansprechpartner: Klaus Schultz
Alte Römerstr. 87, 85221 Dachau
Telefon 08131 136 44
Telefax 08131 530 36

Schultz_Klaus_Web

Förderverein für Internationale Jugendbegegnung und Gedenkstättenarbeit in Dachau e.V.

Foerderverein_Jugbegegn

Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erinnerung an das Geschehen im KZ Dachau und die über 200.000 dorthin verschleppten Menschen aus über zwanzig Ländern wachzuhalten. Und er will damit beitragen, dass Dachau ein Lernort für Gegenwart und Zukunft ist.

info@foerderverein-dachau.de
http://www.foerderverein-dachau.de
Ansprechpartnerin: Dr. Eva Strauß
Zur alten Schießstatt 1
85221 Dachau
Tel.:  08131 833 03
Fax:  08131 833 09

Strauss_foto

Katholische Seelsorge an der Gedenkstätte Dachau

Kath_Seelsorge

Die Katholische Kirche möchte an der KZ-Gedenkstätte Dachau mit und neben dem allgemeinen öffentlichen Erinnern und Gedenken die Perspektive des christlichen Glaubens aufzeigen und offen halten.

LSchmidinger@eomuc.de
http://www.gedenkstaettenseelsorge.de
Ansprechpartner:  Ludwig Schmidinger, Pastoralreferent
Alte Römerstr. 75
85221 Dachau
Tel.:  08131 321 731

Schmidinger_Ludwig_03

Kreisjugendring Dachau

Wir sind die Arbeitsgemeinschaft der Jugendorganisationen im Landkreis Dachau. Gemeinsam erreichen wir mehr! Neben Unterstützung der Tätigkeit unserer Mitgliedsorganisationen und Eintreten für die Interessen aller Kinder und Jugendlichen im Landkreis ist der Einsatz gegen Rassismus, Ausländerfeindlichkeit und Nationalismus ein Themenbereich. Der KJR ist neben dem BDKJ und dem Förderverein für Int. Jugendbegegnung und Gedenkstättenarbeit in Dachau e.V. Träger der jährlich stattfindenden Internationalen Jugendbegegnung in Dachau.

email@kjr-dachau.de
https://www.kjr-dachau.de/
Ansprechpartner: Ludwig Gasteiger, Geschäftsführer
Mittermayerstraße 22-24
85221 Dachau
Tel. 08131 35 67 80

Lagergemeinschaft Dachau

Die Lagergemeinschaft Dachau wurde 1946 von ehemaligen Häftlingen gegründet. Die meisten von ihnen waen politische Gefangene. Heute gehören der Lagergemeinschaft Dachau KZ-Überlebende, deren Angehörige und Mitglieder an, die sich aus vielfältigen Gründen mit der Idee des Antifaschismus verbunden fühlen.
Lagergemeinschaft-Dachau@outlook.de
http://www.lagergemeinschaft-dachau.de
Ansprechpartner: Guido Hassel
Lagergemeinschaft Dachau e.V.
c/o KZ-Gedenkstätte Dachau
Alte Römerstr. 75
85221 Dachau

Max Mannheimer Studienzentrum

Max_Mannh_Jugendgaeste

Das Max Mannheimer Studienzentrum ist eine außerschulische Bildungseinrichtung in Dachau, die vor allem jungen Menschen aus aller Welt eine intensive Auseinandersetzung mit der Zeitgeschichte ermöglichen möchte.

bildung@mmsz-dachau.de
http://www.mmsz-dachau.de/
Ansprechpartnerin:  Felizitas Raith
Roßwachtstr. 15
85221 Dachau
Tel.: 08131 6177-12
Fax: 08131 322 96-60