Martin Meier

26.6.1908 – 28.2.1973

  • Geb. am 16. Juni 1908.
  • Die Familie Meier versteckte den Jesuitenpater Augustin Rösch 1944/45 vor der Gestapo. Mehrere Familienmitglieder wurden verhaftet und in das KZ Dachau deportiert, auch Martin Meier.
  • Gest. am 28.2.1973.

Gedächtnisbuch als pdf-Datei

Wolfgang_und_Martin_Meier  (8 MB)

Verfasserin des Gedächtnisblatts

Judith Fröhlich, Schülerin des Gymnasiums Grafing,  2020.