Johannes Kapteyn

24.1.1908 – 8.8.1942

  • Geb. am 24. Jan. 1908 in Giessendam.
  • Gest. am 8. Aug. 1942 in Dachau.
  • Pfarrer der Reformierten Kirche.
  • Kam am 13. Juni 1942 ins KZ Dachau, wo er starb.

 


Gedächtnisblatt als pdf-Datei:

Johannes Kapteyn NL (2 MB)

Verfasser des Gedächtnisblatts

Kees Kapteyn und Jo Kapteyn (Söhne), 2013.

[Qu.: GB]