Ludwig Kaumheimer

1.5.1881 – 3.8.1963

  • Geb. am 1. Mai 1881 in München.
  • Kinderarzt.
  • Wurde am 10. November 1938 verhaftet und ins KZ Dachau gebracht, von wo er am 6. Dezember 1938 wieder entlassen wurde.
  • Gest. am 3. August 1963 in San Francisco.

Gedächtnisblatt als pdf-Datei

Ludwig Kaumheimer (3,7 MB)

Verfasser des Gedächtnisblatts

Thomas Nowotny (Kinderarzt), 2015.

Weitere Infos im Blog

3.8.2016: Ludwig Kaumheimer in München und den USA: „Ein förmlicher, aber freundlicher deutscher Mann“

22.7.2016: Einladung: Gedenkfeier für verfolgte jüdische Ärzte

2.6.2015: Warum gibt es in München keine Ludwig-Kaumheimer-Straße? Interview mit Thomas Nowotny

[Qu.: GB; FG 6/18]