Friedrich Kühr

14.12.1895 – 27.10.1950

  • Geb. am 14. Dez. 1895 in Gotha.
  • Wirtschaftsjournalist, Gewerkschafter, Sparkassendirektor.
  • Mitglied der christlichen Schönstatt-Bewegung.
  • Vom 2. Apr. 1938 bis 17. Sept. 1943 KZ Dachau, KZ Flossenbürg.
  • Im Oktober 1947 Emigration nach Brasilien.
  • Gest. am 27. Oktober 1950 in Rolndia / Brasilien.

 

Gedächtnisblatt als pdf-Datei:
Friedrich Kühr (3,3 MB)

Verfasser des Gedächtnisblatts

Hilde und Josef Hug (Mitglieder der Schönstatt-Bewegung), 2008.

[Qu.: Wsite]