Friedrich „Friedl“ Volgger

4.9.1914 – 14.5.1997

  • Geb. am 4. September 1914 in Südtirol.
  • Mitgründer des Andreas-Hofer-Bundes.
  • 1943 Verhaftung in Bozen, inhaftiert in Bruneck, Bozen, Innsbruck, Reichenau sowie im Konzentrationslager Dachau.
  • Generalsekretär der Südtiroler Volkspartei.
  • Gest. am 14. Mai 1997 in Bozen.

Gedächtnisblatt als pdf-Datei

Friedrich „Friedl“ Volgger  (7 MB)

Verfasserin des Gedächtnisblatts

Larissa Heindl, Schülerin am Max-Mannheimer Gymnasium Grafing (2020)

Weitere Infos im Blog

13.9.2020: Neue Gedächtnisblätter online und offline lesen