Jan de Vaal

18.05.1922

  • Geb. am. 18. Mai 1922 in Amsterdam.
  • Von September 1944 bis 30. April 1945  im KZ Dachau.

Gedächtnisbuch als pdf-Datei

Jan de Vaal, NL  (3 MB)

Verfasser des Gedächtnisblatts

Maria Andrea Pineda Calderón und Chaima Akaazoun (Schülerinen), 2013.

Weitere Infos im Blog

25.4.2019: Link zum Film: Ernst Sillem und Jan de Vaal erzählen

14.5.2015: „Du solltest es einmal erzählen, denn bald wirst Du nicht mehr da sein, und dann gibt es keine Zeugen mehr.“ Eindrücke von der Theateraufführung „Namen statt Nummern“

[Qu.: GB]