Wilhelm Uhlig

6.5.1885 – 1.3.1945

Geb. am 6. Mai 1885 in Budapest.
Gest. am 1. März 1945 im KZ Dachau.
Katholischer Priester.
Im Sommer 1943 bis zu seinem Tod im KZ Dachau. Insgesamt 1 ½ Jahre KZ-Haft.

 

Gedächtnisblatt als pdf-Fatei:
Wilhelm Uhlig (2 MB)

Verfasserin des Gedächtnisblatts

Katarina Weiß (Schülerin), 2001.

[Qu.: Wsite]