Alojs Andritzki

2.7.1914 – 3.2.1943

  • Geb. am 2. Juli 1914 in Radibor, sächsische Oberlausitz.
  • Katholischer Geistlicher.
  • Verhaftung am 21. Jan. 1941, er kam am 2. Oktober des gleichen Jahres in das KZ Dachau.
  • Gest. am 3. Feb. 1943 im KZ Dachau.

Gedächtnisblatt als pdf-Datei:
Alojs Andritzki DE (2 MB)
Alojs Andricki Sorb (2 MB)

Verfasser des Gedächtnisblatts

Sylvia Zimmermann (Soziologin),  Steffen Nebelung (Berufskraftfahrer),  Beate Schwede (Krankenschwester), 2015 .

Weitere Infos im Blog

22.5.2016: Namen statt Nummern: Ausstellung auf dem Katholikentag

[Qu.: GB]